Der Kurzfilm entstand im Rahmen des Wettbewerbs Green Panther 2016, für die Umsetzung der Aufgabenstellung hatte unser Team 3 Tage Zeit. Der Inhalt bezieht sich darauf, dass ein Mädchen sich durch ihre Zeichnungen ausdrückt, aber trotzdem der Welt nicht gerecht wird. Auf der Auditiven sowie auf der Bildebene wird dargestellt, wie sie immer mehr dem Druck ihrere Gesellschaft unterliegt und ihre Begeisterung des Zeichnens aufgibt, um sich dem Ganzen an zu passen.
_______________________________
Borzi Zoe
Landschützer Lena
Pinter Natalie
Rieser Alexandra